Für Patienten

Narkosevokabular

Antiemetika

Einzahl: Antiemetikum
Medikamente gegen Übelkeit und Erbrechen. Diese können entweder bei Bedarf schon vor der eigentlichen Anästhesie-Einleitung vorbeugend verabreicht werden oder bei effektiver postoperativer Übelkeit und Erbrechen zur Behandlung eingesetzt werden (PONV, engl. postoperative nausea and vomiting).